Von Spannern und Maulhelden

Donnerstag, 19. Dezember 2002, 17:30 Uhr. Feierabend. Ich kann Locus Notes einfach nicht mehr sehen. Rechner aus, Mantel, Tasche und raus. Komisch, als ich heute Morgen zur Arbeit kam, war es genauso dunkel. Winter halt. Durch die Hochhausschluchten von Frankfurt ist der Vollmond zu sehen. Groß, klar und so deutlich, dass man ihn vom Himmel… Von Spannern und Maulhelden weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein